Helga Reihl  .  Beratung  .  Coaching  .  Drum Circle
Drum Circle
WillkommenBeratung | Coaching | Seminare + TrainingsDrum Circle | Arbeitsweise | Über mich | Kontakt
facebook  Termine u. Rückblick | Drum Circle_PLUS | Rückmeldungen | Leichte Sprache | Mehr über Drum Circles | andere
                    Sprachen
Mehr über Drum Circles

"No one is any more or less important in a drum circle. Everyone has something
to give to bring the community song alive and to make the magic."
Arthur Hull 

Die Drum-Circle-Idee wurde von USA aus maßgeblich von Arthur Hull weltweit verbreitet.
Komm
Unabhängig von musikalischer Erfahrung, Bildung, Alter, Geschlecht, sozialer oder ethnischer Herkunft: in einem Drum Circle können alle mitmachen.

Die Moderation durch einen Drum Circle Facilitator (to facilitate = ermöglichen / erleichtern) ermöglicht es der Gruppe sich rhythmisch zu synchronisieren und ein gemeinsames Ganzes zu entwickeln.

Mit dem
gezielten Einsatz von Methoden, die auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe abgestimmt sind, werden Aufeinander-Hören und Zusammenspiel, sowie individueller Ausdruck gefördert ohne dass Leistungsdruck entsteht.
Helga Reihl: Achtung (Foto: Anne
                          Hellwig)
Einzelne Teilnehmer/innen erleben sich als zugehörig ohne eigene Individualität aufgeben zu müssen. Es wird erfahrbar, dass Zusammenarbeit gelingt, wenn alle die Möglichkeit erhalten, ihr Potential zu entfalten und miteinander zu kommunizieren.



Kooperation, Kommunikation und Toleranz werden unmittelbar erfahrbar und können in das alltägliche Miteinander in Schule oder Team übertragen werden.
weiterspielen
Dru
m Circles sind ein anerkanntes Mittel für Teambuilding und Mitarbeitermotivation.

Drum Circles eignen sich z.B. für diese Gelegenheiten:
Feiern und Feste (Betriebs- oder Vereinsfeier, private Feier), Schulveranstaltungen oder Firmenevents, Stadtteilfeste, auf Tagungen  ... und viele mehr


Zum Weiterlesen:

Drum Circle - Etiquette von Arthur Hull, übersetzt und bearbeitet von Helga Reihl

Drum Circle - Der Groove zum Mitmachen. Tagungsband der Lübecker Geriatrietage 2015 - Rhythmen des Lebens
Helga Reihl  .  Diplom-Sozialpädagogin (FH)  .  23552 Lübeck  Impressum